Umzug

in die Seligmannallee und heutige Zentrale