Wir bei IT-P schulen uns auch intern weiter und lernen miteinander und voneinander. Unser Kollege Benjamin Linden, aus dem Marketing, ist auch privat sehr aktiv in Sachen Grafikdesign und Web Entwicklung, weshalb er unseren Kollegen einen Crashkurs zum Thema "UI Design für Entwickler" gegeben hat.

 Wie macht man ein User Interface besser?

Wie geht man am besten ran?

Worauf muss geachtet werden?

Im Vortrag „UI Design Crashkurs für Entwickler“ ging es um genau diese Fragen, die sogenannten „Design Fundamentales“ und deren Anwendung im alltäglichen Leben eines Entwicklers.

Mit Beispielen aus dem Alltag hat Benjamin Linden, Graphic Designer & Web Developer aus Hannover, in seinem Vortrag vom 12. April 2019, Hilfsmittel und Grundlegende Designelemente aufgeschlüsselt, die für die Schwierigkeiten und Tücken der optischen Aufbereitung eines User Interfaces wichtig sind.

Fazit:

Es sind zwar nicht alle Teilnehmer als weltklasse Designer aus dem Vortrag gegangen, aber das grundlegende Verständnis für die Fundamentalen grafischen Elemente konnte jeder Teilnehmer für sich mitnehmen und wird diese in Zukunft erfolgreich einsetzen.

UI Beitrag

UI Beitrag02

UI Beitrag03

UI Beitrag04

UI Beitrag05

Hinterlassen Sie Ihre Kommentare

0
Bedingungen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok