Unser Azubi Alberto macht seit dem 01.08.2019 seine Ausbildung im Competence Center Service Management bei uns.

„Alles war neu für mich: Ich komme ursprünglich aus Barcelona und dachte, dass die Sprache ein Problem sein könnte, weshalb ich am ersten Tag sehr nervös war. Ich wusste aber auch, dass die Nervosität normal ist, schließlich beginnt man etwas Neues.

Mein erster Arbeitstag verlief sehr gut, alle Kollegen waren sehr nett zu mir und ich habe auch mehr gesprochen als ich anfangs gedacht hatte. Meine Kollegen haben viel Geduld mit mir und sagen immer „ruhig Albert“, da ich immer etwas suche wo ich helfen kann. Auf meine Fragen bekomme ich immer eine Antwort oder Erklärung. Ich arbeite als Auszubildender zum Fachinformatiker für Systemintegration in der Abteilung Service Management, wo es immer viel zu tun gibt. Ich durfte sogar schon beim Kunden etwas installieren und habe geholfen Switches zu testen. Aktuell kontrolliere ich die täglichen Backups und notiere, ob ich etwas Auffälliges sehe. Natürlich gehört es auch dazu ein übersichtliches IT-Lager zu haben, weshalb ich mit dem Azubi aus dem 3. Lehrjahr dieses sortiert habe. Auf mein Interesse für Netzwerke und Sicherheit wird eingegangen, weshalb ich auch mithilfe meiner Kollegen viele neue interessante Sachen lernen kann. Am Wochenende vom 30.08. – 01.09.2019 fuhren wir zum Azubi Boot Camp, um einander besser kennenzulernen, aber auch um einen schnelleren Einstieg in die IT-Branche zu bekommen. Ich fühle mich als Teammitglied.“

Alberto

Hinterlassen Sie Ihre Kommentare

0
Bedingungen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.